previous arrow
next arrow
Slider

Sportmundschutz in Hamburg (Blankenese)

Einige besonders im Hamburger Westen beliebten Sportarten sind sogenannte Kontaktsportarten. Hierbei ist das Risiko einer Zahn- bzw. Kieferverletzung deutlich erhöht. Die Zähne müssen vor solchen Risiken so gut wie möglich geschützt werden. Da hilft ein individuell laborgefertigter Mundschutz.

So sind Zähne, der Zahnhalteapparat und die Kiefergelenke ohne große Einschränkungen der Sprache oder des Schluckens optimal geschützt.

Vorteile des Sportmundschutzes

  • Individuell passgenaue Anfertigung im Labor
  • Stark reduziertes Verletzungsrisiko
  • Großes Plus für die lebenslange Zahn- und Kiefergesundheit
  • Kaum Einschränkungen beim Sprechen und Schlucken

Besuchen Sie uns in unserer freundlichen Praxis, um mehr über den kieferorthopädischen Sportmundschutz zu erfahren. Wir freuen uns darauf, Ihren Mundraum vor Sportverletzungen und deren unangenehmen Folgen wie aufwendigen Zahnrestaurationen zu bewahren.

Funktionsprinzip des Sportmundschutzes

Der hochwertige individuell gefertigte Mundschutz dämpft und verteilt die Schlagenergie. Hierfür muss das Material ausreichend elastisch zur Dämpfung und zugleich ausreichend starr zur Druckverteilung sein. Unser individuell gefertigter Mundschutz zeichnet sich durch sehr gute Biokompatibilität, hohe Schutzwirkung, guten Halt, einfache Reinigung und Handhabung sowie mögliche Anpassungen an einen wachsenden Kiefer bzw. Brackets aus – zudem können Sie sich die Farbe selbst aussuchen.

Reinigung: Direkt nach dem Tragen sollte der Sportmundschutz mit klarem Wasser abgespült und zudem regelmäßig mit Spülmittel gereinigt werden, um Speichel und Bakterien zu entfernen. Anschließend sollte der Mundschutz an der Luft getrocknet werden.

Beratung und Termine

Melden Sie sich unter der Rufnummer 040 376 100 06, um einen Termin für einen Sportmundschutz in unserer modernen Praxis für Kieferorthopädie in Hamburg (Blankenese) zu vereinbaren – wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.